Written on: April 7, 2017
« Back to E-News

WildKat PR freut sich, die Konzertreihe KLASSIK underground der Musiker des Gewandhausorchesters Leipzig als Kunden begrüßen zu dürfen.

KLASSIK underground verbindet klassische Musik mit der urbanen Kultur des 21. Jahrhunderts. In intimer Clubatmosphäre kommen MusikerInnen und Publikum zusammen, um spannende, innovative und außergewöhnliche Konzerterlebnisse zu teilen, wie sie in den etablierten Häusern der Hochkultur nicht möglich sind. Was diese klassische Musik-Reihe von anderen unterscheidet: Hier geht es nur um die Musik! Keine Werbeveranstaltung, sondern nur der Spaß am Musizieren zählt.

KLASSIK underground, Credit: KLASSIK underground Facebook

KLASSIK underground wurde im Februar 2016 von Tahlia Petrosian, Solo-Bratschistin des Gewandhausorchesters, ins Leben gerufen. Ihr Ziel: klassische Musik aus dem Konzertsaal ins urbane Nachtleben und ins digitale Zeitalter zu transportieren. Nach den Konzerten im Gewandhaus Leipzig, zwei bis drei Mal pro Saison, gibt KLASSIK Underground Aftershowsessions in der Moritzbastei. Weltstars wie Anne-Sophie Mutter oder Joshua Bell wanderten schon zusammen mit Musikern des Gewandhaus Leipzig in die Moritzbastei.

KLASSIK underground, Credit: KLASSIK underground Facebook

Zusätzlich zu diesen Aftershowsessions erlebt der Zuhörer aussergewöhnliche Shows aus einem Zusammenspiel von Tanz, Street Art, Dichtung und Videoinstallationen mit der Klassik. Dabei spielen die Produktion von Konzertvideos, auch mit der 360° Technologie einer großen Rolle. Auf diese Verwendung wurde sogar das Karajan Institut in Österreich aufmerksam: Am 13. April wird Petrosian KLASSIK Underground und diese Videos bei der Karajan Tech Conference vorstellen.
WildKat PR freut sich auf eine gemeinsame Zusammenarbeit mit KLASSIK underground. Das nächste Konzert findet am Fr 05.05.2017 mit dem französischen Pianisten Jean-Yves Thibaudet in der Moritzbastei statt.

Mehr Informationen gibt es auf der Website und  auf Facebook , sowie über den WildKat PR Blog!

 

Leave a Reply

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

By submitting a comment here you grant WildKat PR a perpetual license to reproduce your words and name/web site in attribution. Inappropriate or irrelevant comments will be removed at an admin's discretion.