Posts Tagged ‘Gewandhausorchester’
« Back to E-News

Die heutige Ausgabe der WildKat Unmissables schwenkt den Blickwinkel auf die Mitte des europäischen Kontinents, nach Deutschland, um auf dortige Konzerthighlights der nächsten Zeit aufmerksam zu machen.

Wer? Piano City Berlin

Wo? Sämtliche Stadtteile Berlins

Wann? 23. und 24.10.2010, 11 bis 23.00 Uhr (anklicken, um Karten zu kaufen)

An zwei Tagen widmet sich ganz Berlin den Tasten. Bei der langen Nacht der Klaviermusik wird es über 70 private und öffentliche Schauplätze geben, wo Laien und Profis sich aller musikalischen Genres bedienen. Eine sicherlich aufregende Reise durch Berlin, nicht nur für Besucher.


Wer? Xavier de Maistre

Wo? Mönchengladbach, Kaiser-Friedrich-Halle

Wann? 04.11.2010, 20:00 Uhr (anklicken, um Karten zu kaufen)

Harfenist Xavier de Maistre gibt sein zweites Meisterkonzert. Für sein ungewöhnliches Soloinstrument transkribiert er klassische Werke und spielt Stücke von weniger bekannten Komponisten. Wenn Xavier de Maistre spielt, entlockt er seiner Harfe die Kraft und Vielfalt eines ganzen Orchesters und räumt mit dem Image der Harfe als leises, verträumtes und zurückhaltendes Instrument auf. An diesem Abend werden u.a. Stücke von Smetana und Debussy zu hören sein. Xavier de Maistre war über zehn Jahre lang Soloharfenist bei den Wiener Philharmonikern, konzentriert  sich seit Sommer diesen Jahres allerdings vollstandig auf seine Solokarriere.


Wer? Gewandhausorchester,
Riccardo Chailly und Arcadi Volodos

Wo? Gewandhaus zu Leipzig

Wann? 25. und 26.11.2010, 20:00 Uhr

Grosses Concert des Leipziger Gewandhausorchesters unter der Leitung von Chefdirigent Riccardo Chailly. Zusammen mit Pianist Arcadi Volodos wird Tschaikowskis erstes Konzert für Klavier und Orchester b-moll op.23 aufgeführt. In der zweiten Hälfte werden Ottorino Respighis sinfonische Dichtungen Fontane di Roma und Pini di Roma gespielt. Das Grosse Concert mit seinen internationalen Gästen ist sehr beliebt und für gewöhnlich schnell ausverkauft.


Wer? Rolando Villazon + Bolivar Soloists

Wo? Philharmonie Berlin

Wann? 2.11.2010, 20.00 Uhr (anklicken, um Karten zu kaufen)

Der mexikanische Tenor und Kulturbotschafter seines Landes Rolando Villazón geht mit den Bolivar Soloists auf Tour. Die Bolivar Soloists sind eine Gruppe junger Absolventen der Londoner Musikhochschulen, die klassische Kammermusik des lateinamerikanischen Kontinents interpretieren. Zusammen spielen und singen sie Klassiker von “Besame mucho” bis “Granada” und eine Auswahl der schönsten mexikanischen Lieder. Weitere Tourdaten siehe hier.

(Written on October 19, 2010 )