Posts Tagged ‘Graz’
« Back to E-News

In today’s news: Boosey & Hawkes to start publishing works by Leokadiya Kashperova, Spotify to go public on the New York Stock Exchange and Klaus Doldinger receives the German Music Authors’ Price for his lifetime achievement – our blogpost offers more information and news!

Classical Music

Boosey & Hawkes to start publishing works by Leokadiya Kashperova

Kashperova is Stravinsky’s piano teacher and one of Russia’s earliest and most talented female composers.

Greater Manchester Combined Authority announces £7m culture investment

Twenty-eight organisations are set to receive a share of £7m investment over the next two years.

PPL and PRS for Music launch joint venture, PPL PRS Ltd

The joint venture will provide customers with a streamlined service, a single point of contact, and one licence covering both companies’ respective rights.

Harpist Danielle Perett jailed for sexual abuse

Perett and her former partner have been sentenced to prison for sexually abusing a school boy.

Opera Now

Opera North announces 40th anniversary season

The 2018/19 season – the company’s 40th – will explore the theme of conflict.

The Strad

Competitors announced for International Paulo Cello Competition in Finland

Twenty-six competitors have been accepted for the event taking place in October across three Finnish cities.

BBC

Is Spotify really worth $23bn?

The world’s biggest music streaming service has filed paperwork to start trading its shares publicly on the New York Stock Exchange.

The Washington Post

Why listening to local music matters

Local music? I love the stuff. I’ve spent the past 20 years listening — ravenously, rapturously — to music made by my neighbors, and it keeps getting better.

Zeit.de

GEMA würdigt Klaus Doldinger

Der Filmmusik-Komponist und Jazzmusiker Klaus Doldinger wird beim Deutschen Musikautorenpreis 2018 für sein Lebenswerk geehrt.

klassik.com

Grazer Schubert-Wettbewerb kürt Gewinner

Der Schubert-Wettbewerb der Kunstuniversität Graz (KUG) hat die Gewinner in den drei Sparten Lied, Klaviertrio und Streichquartett gekürt.

pizzicato

Christopher Ward soll Generalmusikdirektor in Aachen werden

Die Stadt Aachen will zwar erst am 7. März über die Besetzung des Generalmusikdirektorenpostens beraten, doch die ‘Aachener Nachrichten’ glauben schon zu wissen, wer da ernannt werden soll: Der Brite Christopher Ward (37), seit 2014 Erster Kapellmeister am Saarländischen Staatstheater.

Twitter

Music History @today_classical:

#Today in 1810 Birth of Polish #composer Frédéric #Chopin. #MusicHistory#classicalmusic

Klaus Doldinger (c) Peter Hönnemann

(Written on March 1, 2018 )

Wir freuen uns über die erneute Zusammenarbeit mit dem Bariton Peter Schöne.

Foto: Gisela Schenker

Sei es nun „leuchtender Bariton“ (SZ) oder „exzellenter Sänger mit hervorragender Technik“ (FAZ): Peter Schöne weiß sowohl seine Kritiker als auch sein Publikum zu beeindrucken. Der gebürtige Berliner hat sich als Opern-, Konzert- und Liedersänger in den vergangenen Jahren national und international einen hervorragenden Ruf erarbeitet.

Nach seiner Ausbildung bei Kammersänger Harald Stamm an der Universität der Künste, feierte Peter Schöne sein Operndebüt an der Komischen Oper Berlin. Weitere Engagements brachten ihn auf die renommierten Bühnen von mehr als 20 Opernhäusern. Aber auch bei Orchestern wie dem SWR-Sinfonieorchester oder dem Münchner Rundfunkorchester ist Peter Schöne ein gern gesehener Gast.

Greek von Mark-Antony Turnage war seine erste Oper aus dem 20. Jhd. und offenbarte zugleich sein Talent für die Musik unserer Zeit. Maßgeblich dabei ist auch seine enge Zusammenarbeit mit dem Pianisten Axel Bauni sowie den Komponisten Moritz Eggert und Wolfgang Rihm.

Peter Schönes Interesse gilt besonders auch dem deutschen Klavierlied, das stets einen wichtigen Platz in seinem Repertoire einnahm. Seit 2008 verfolgt er sein ambitioniertes Projekt, eine Gesamtaufnahme aller Schubertlieder zu realisieren.

Für sein großes Engagement erhielt Schöne den Schneider-Schott-Musikpreis der Stadt Mainz, Gewinne beim Schubert-Wettbewerb in Graz und beim ARD-Wettbewerb in München unterstreichen sein enormes Talent.

Foto: Gisela Schenker

Das letzte Jahr war ereignisreich: Nicht nur wurde er am Saarländischen Staatstheater als Hauptbariton des Hauses engagiert und feierte erfolgreiche Premieren wie Guillaume Tell, auch sein Debüt in der Elbphilharmonie blieb von der Presse nicht unbemerkt, als „der exzellente Bariton die Töne mit fesselnder Präzision“ formte (Klassik-begeistert.de).

Aktuell bereitet sich Peter Schöne auf die Premiere der von Jakob Peters-Messer inszenierten Oper Salome in Saarbrücken vor: Die Rolle des Propheten Jochanaan steht im Mittelpunkt des Geschehens, es ist eine der wenigen Opern, die den Bariton in den Fokus rückt und nicht den Tenor. Ebenso soll im Herbst ein neues Doppelalbum u.a. mit Werken von Hugo Wolf, Richard Strauss und Justus Hermann Wetzel veröffentlicht werden. Wir freuen uns, Peter Schöne bei diesen vielfältigen Aufgaben zu unterstützen und zu promoten.

(Written on February 20, 2018 )

In today’s news: A peak into soprano Sonya Yoncheva’s life, songwriters’ court victory deals a blow to Spotify, David Taylor, CEO of Yorkshire Young Sinfonia makes Forbes list, violinist David Garrett cancels upcoming concerts due to injury, 2018 Grammys being the most political year yet, Taiwanese conductor Cheng Henry Hao-An wins the inaugural European Union Conducting Competition, Conductor Yoel Gamzou consolidates position in Bremen, swing legend and concentration camp survivor Coco Schumann passes away, Valery Gergiev to lead the Munich Philharmonic until 2025.

The Times

Bulgarian soprano Sonya Yoncheva on falling in love in Berlin and life on tour

Plus, the opera singer reveals the secret to storing performance gowns and what music she likes to listen to.

Financial Times

Songwriters’ court victory deals a blow to Spotify

Decision to hand more streaming revenue to artists hurts music group ahead of listing.

Classical Music

Yorkshire Young Sinfonia CEO makes Forbes list

David Taylor, CEO of Yorkshire Young Sinfonia, has been included on Forbes magazine’s 30 under 30 list.

The Strad

David Garrett cancels five upcoming concerts due to slipped disc

Violinist pulls out of concerts in Parma, Graz, Lucerne, Kiev and Sofia to allow time for rest.

Voice of America

Music and Politics Mixed at Grammys

Politics took the stage at the 60th annual Grammy awards this year, along with some great music.

pizzicato

Taiwanese wins first European Union Conducting Competition

Taiwanese conductor Cheng Henry Hao-An has won the First European Union Conducting Competition held in Pazardijk (Bulgaria).

Dirigent Yoel Gamzou festigt Position in Bremen

Der 1988 in Tel Aviv geborene israelisch-amerikanische Dirigent Yoel Gamzou, der seit Beginn dieser Spielzeit als Musikdirektor am Theater Bremen tätig ist, verlängert seinen Vertrag frühzeitig bis 2022.

Spiegel Online

Swing-Legende und KZ-Überlebender Coco Schumann ist tot

Er spielte um sein Leben: Als KZ-Häftling wirkte Coco Schumann in dem SS-Propagandafilm “Theresienstadt” mit – in Auschwitz musste er zur Unterhaltung der Nazi-Schergen “La Paloma” intonieren. Jetzt ist der Musiker in Berlin gestorben.

Süddeutsche Zeitung

Valery Gergiev leitet bis 2025 die Münchner Philharmoniker

Die Stadt München und Chefdirigent Valery Gergiev sind sich dem Vernehmen nach über eine Vertragsverlängerung einig. So soll der Vertrag mit dem russischen Maestro bis zum Ende der Konzertsaison 2024/25 verlängert werden.

Klassik.com

Konzert Theater Bern mit positiver Jahresbilanz 2016/17

Die Spielzeit 2016/17 war laut Geschäftsbericht des Konzert Theater Bern die wirtschaftlich erfolgreichste Saison. Durch die Sanierung des Hauses bedingt war die Saison verkürzt und die Vorstellungszahl mit 404 niedriger als in der vorangegangenen Spielzeit (429 Vorstellungen).

Platea Magazine

El CNDM y el Ayuntamiento de Sevilla presentan la 35 edición del FeMÁs

El Centro Nacional de Difusión Musical y el Ayuntamiento de Sevilla han dado a conocer la programación de la 35 edición del FeMÁs (Festival de Música Antigua de Sevilla).

Twitter

Music History @today_classical  in 1919 Death of Friedrich .

Sonya Yoncheva © Julian Hargreaves / Sony Music

 

(Written on January 30, 2018 )

In today’s news: a closer look at Classic FM, the numbers are in for British music exports, the winners of the Gilmore Young Artist Awards have been announced, Facebook is negotiating with the music industry, Cardiff doesn’t want to be European Capital of Culture anymore and a nude violinist raises body awareness. also in the news: a street artists who turns to opera, no winners at the ARD Violin competition and Silbermann Tage have opened in Saxonia.

The Guardian

Classic FM at 25: The sweet sound of success

When it launched 25 years ago, no-one would have predicted that Classic FM would become the UK’s biggest commercial radio station. John Crace goes behind the scenes to find out why Titanic is in, but Gilbert and Sullivan are out

Classical Music Magazine

British recorded music exports at highest level since 2000

British recorded music exports have risen to their highest levels this century, the BPI (British Phonographic Industry) has announced.

2018 Gilmore Young Artists announced

Pianists Wei Luo and Elliot Wuu have been named as recipients of the 2018 Gilmore Young Artist Awards.

The Telegraph

Facebook to pay music industry millions in royalty fees to protect its users from breaking copyright

Facebook is to pay millions in royalty fees to the music industry to protect its users from copyright violation when they upload videos that contain illegal uses of songs.

BBC News

Cardiff pulls out of European Capital of Culture race

Cardiff has ruled itself out of bidding to become European Capital of Culture 2023.

Limelight

Violinist skydives nude for men’s body image awareness

Australian violinist Glen Donnelly played Vaughan Williams’ The Lark Ascending as he fell 15,000 feet in his birthday suit.

Washington Post

This legendary street artist has done walls, shoes and Bieber albums. Now he’s trying opera.

What you see, on the white wall, are elegant sweeping marks, a script you can’t quite make out or have forgotten to learn. What the artist hears is music. His name is Marquis Lewis, better known as Retna […]

BR Klassik

ARD-MUSIKWETTBEWERB 2017 FINALE VIOLINE

Kein erster Preis wurde im Fach Violine vergeben. Ein zweiter Preis ging jeweils an den Italiener Andrea Obiso und Sarah Christian aus Deutschland, die auch den Publikumspreis erhielt.

Codex Flores

Rein durch Gedankenkraft komponieren

Forschende der TU Graz entwickeln ein Brain-Computer-Interface (BCI), mit dem sich durch Gedankenkraft Musik komponieren lässt: Aus einer BCI-Methode, die hauptsächlich zum Buchstabieren dient, hat das Team eine entsprechende Anwendung entwickelt.

Musik Heute

Silbermann Tage in Freiberg eröffnet

Wenige Tage nach der Wiedereröffnung des Wohn- und Arbeitshauses von Gottfried Silbermann (1683-1753) haben am Mittwoch in Freiberg (Landkreis Mittelsachsen) die Silbermann-Tage zu Ehren des berühmten Orgelbauers begonnen.

Twitter 

Music History‏ @today_classical

in 1922 FP of Sir Arthur ‘ Colour Symphony in England.

Gottfried Silbermann (1683-17539)

(Written on September 7, 2017 )

Aus dem omanischen Wüstensand in die K.u.K.-Herrlichkeit: Nach dem Gastspiel der Bamberger Symphoniker in Muscat sind sie nun in Graz angekommen. Und mit ihnen: Das Fotobuch von Nora Gomringer und Andreas Herzau, das im wunderschönen Stefaniensaal bereits auf sie wartet. Heute Abend und morgen sind sie dort unter der Leitung ihres Ehrendirigenten Christoph Eschenbach zu hören. Auf dem Programm: Werke von Ruzicka, Schumann und Brahms.

Die ganze Reise des Buches gibt es hier nachzulesen.

 

Stephaniensaal  Eschenbach

(Written on April 25, 2016 )