Posts Tagged ‘Konzerte’
« Back to E-News

 

Wer wir sind:

WildKat PR ist eine dynamisch und äußerst innovativ arbeitende PR-Agentur mit Sitzen in London, Berlin und New York, die auf die Betreuung von Künstlern, Orchestern, Labels und Institutionen der klassischen und zeitgenössischen Musikszene spezialisiert ist. Unser Servicespektrum umfasst unter anderem PR-Betreuung, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Social Media, künstlerische Beratung und Event-Management. Für unsere Kunden entwickeln wir individuelle Kampagnen und stehen für eine stets maßgeschneiderte und zukunftsorientierte PR-Betreuung.

 

Wen wir suchen:

WildKat PR sucht ab dem 1. Februar 2018 eine/n Account Manager/in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am Standort Berlin. Du begeisterst Dich für klassische Musik und Kulturprojekte und hast Lust, Deine Kunden durch kreative Kampagnen zum Erfolg zu bringen? Du denkst vorausschauend, kannst den Überblick über unterschiedliche, parallel laufende Projekte behalten und hast den Mut, auch mal ins kalte Wasser zu springen? Dann bist Du bei uns genau richtig!

 

Deine Aufgaben:

  • Betreuung eines eigenen Kundenstammes mit der Verantwortung, die individuell abgesteckten PR-Ziele zu erreichen, u.a. Betreuung von CD-Veröffentlichungen, Erreichen neuer Zielgruppen, Organisation von Events und Konzerten, Suche nach Künstlermanagements
  • Entwicklung und Umsetzung internationaler, kreativer PR-Kampagnen, hierbei Ausarbeitung von Strategien und Zeitplänen, Aufsetzen von Presselisten, Korrespondenz und Treffen mit Kunden und Journalisten
  • Erstellung von Pressetexten und effiziente Verbreitung von Pressematerialien
  • Betreuung eines eigenen Twitter-Accounts sowie agenturinterner weiterer Social-Media-Kanäle wie Facebook und Instagram
  • Content-Betreuung der Webinhalte auf den Kundenwebseiten und der Agenturwebseite

 

Was Du auf jeden Fall mitbringen solltest:

  • 1-2 Jahre Berufserfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Hervorragende mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten in deutsch und englisch, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • Sehr gute organisatorische Fähigkeiten und Detailbewusstsein
  • Fähigkeit zum selbstmotivierten und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Zuverlässige und flexible Arbeitsweise
  • Fähigkeit auch unter hohem Zeitdruck zu arbeiten
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Beherrschung von Social-Media-Kanälen (u.a. Twitter, Facebook, Instagram)
  • Sichere Computer-Kenntnisse (MS Word, Excel, WordPress)

 

Was wir bieten:

  • Selbstständige Arbeit in einem kleinen, jungen und musikbegeisterten Team
  • Tägliche Zusammenarbeit und Austausch mit dem Londoner Büro
  • Besuch von Kundenkonzerten und –veranstaltungen auch außerhalb Deutschlands
  • Möglichkeit, sich kreativ einzubringen und seine Ideen umzusetzen
  • Nach Abschluss einer erfolgreichen Probezeit ist eine Anstellung mit Festvertrag möglich
  • Staff benefits, u.a. 6 Stunden Tage für eine bessere Life-Work-Balance, Weiterbildungsmöglichkeiten, kreative Workshops und ein wöchentlicher Obstkorb

 

So bewirbst Du Dich:

Da wir uns in unserer täglichen Arbeit kurz und präzise ausdrücken müssen, erwarten wir dies auch bei Deiner Bewerbung! Bitte schicke ein aussagekräftiges Anschreiben auf deutsch und mit einem Umfang von maximal einer Seite und Deinem Lebenslauf bis zum 27. November 2017 mit dem Betreff „Account ManagerIn” an Carolin Denz, berlin@wildkatpr.com. Bitte vergiss nicht, Deine Gehaltsvorstellung anzugeben. Die Vorstellunggespräche finden in der Woche ab dem 4. Dezember statt.

 

(Written on November 10, 2017 )

In today’s news: Juillard School named Argus Quartet as Juilliard’s New Graduate Resident String Quartet, and look at the new Steinway piano. The Kulturpalast Dresden reopened last friday, and Douglas Bostock will leave Argovia Philharmonic in 2019. Antonello Manacorda fills in for Elbphilharmonics principal conductor Thomas Hengelbrock, and the Barber of Seville in the Hong Kong Opera.

The Violin Channel

Argus Quartet Announced as Juilliard’s New Graduate Resident String Quartet

The Juilliard School in New York has today announced the appointment of the Argus Quartet as their new graduate resident string quartet.

 Classic FM

This new Mussorgsky-themed Steinway piano is utterly stunning to look at

Designed by Steinway artist Paul Wyse and based on ‘Pictures at an Exhibition’, this Steinway Model D grand piano is completely crazy, in the best possible way.

The Strad

Ask the Experts: can beginner violin lessons be given by a cellist?

Strad readers submit their problems and queries about string playing, teaching or making to our experts.

The Guardian

Fight the Power: which songs define Trump’s first 100 days?

Senate minority leader Chuck Schumer has ridiculed the president by releasing a scathing Spotify playlist.

Berliner Zeitung

Dresden  – Der alte Kulturpalast ist nach fünf Jahren Umbauzeit fertig

Die Quälerei hat ein Ende, die Musiker können aufatmen. Sie können spielen, sie werden überall gehört.

pizzicato

Douglas Bostock verlässt ‘Argovia Philharmonic’ 2019

Das Schweizer Orchester ‘Argovia Philharmonic’ in Aarau hat den in der Saison 2017/18 auslaufenden Vertrag mit seinem Chefdirigenten Douglas Bostock um ein weiteres Jahr verlängert. Der 1955 geborene Brite will aber 2019 nach 18 Jahren seine Tätigkeit in Aarau beenden.

Klassik-heute

Antonello Manacorda übernimmt Dirigate von Thomas Hengelbrock

Thomas Hengelbrock ist erkrankt und musste seine Auftritte mit dem NDR Elbphilharmonie Orchester am 4., 5. und 7. Mai absagen. Für ihn übernimmt Antonello Manacorda die Leitung der Konzerte in der Elbphilharmonie.

Le Parisien

Strasbourg: le métal investit pour la première fois une scène d’opéra en France

Plusieurs centaines d’amateurs de heavy metal se trouvaient rassemblés samedi soir à l’Opéra national du Rhin (OnR) à Strasbourg pour assister à Metal Oper’Art, premier festival du genre en France, a constaté un journaliste de l’AFP.

South China Morning Post

Rossini as rom-com: Opera Hong Kong sets The Barber of Seville in Hollywood’s golden age

Director turns to the theatre of Hollywood musicals for production of Rossini comic opera, and mezzo-soprano Stephanie Lauricella, making her Asian debut, relishes the challenge of singing Rosina, gutsy girl in a man’s world.

The Irish Times

National Concert Hall needs to go beyond classical music

‘The building looks imposing, officious. Getting people in the door is a big thing’

Twitter

30 Death of a cutting-edge Finn composer

2 Klarinettist Eduard Brunner gestorben

 

Classic FM

 

(Written on May 2, 2017 )

Unser Berliner WildKat PR Team bietet als erste PR-Agentur ab dem 8. Juli in unserem Büro kostenlose 20-minütige Beratungen an. Jeden zweiten Freitagnachmittag werden bei den Open Sessions über die verschiedensten Bereiche der Profil- und Öffentlichkeitsarbeit gesprochen. Hierzu gehören neben der Pressearbeit unter anderem Social Media, Event- und Konzertmanagement, Marketing, kreative Kampagnen und vieles mehr. Da dieses Konzept schon seit mehreren Jahren im Londoner Büro für Erfolg sorgt, kommt es nun offiziell nach Berlin.

„Wir wollen damit Studenten, professionellen Musikern und Organisationen einen Einblick in unsere Arbeit und unseren Ethos geben. Es geht uns auch darum, der Branche etwas zurück zu geben, ohne dabei an Profit zu denken, was in Ergänzung dazu im Einklang mit dem Fellowship-Stipendium steht, das wir letztes Jahr ins Leben gerufen haben“, so Kathleen Alder, Gründerin und CEO von WildKat.  

Die Open Sessions sollen all diejenigen ansprechen, die sich für klassische Musik interessieren und den Wunsch haben, sich weiterzubilden oder ihre Karriere voranzutreiben. In einer ruhigen Atmosphäre haben sie die Möglichkeit, individuelle Fragen beantwortet zu bekommen, Lösungsansätze für Probleme gemeinsam zu erarbeiten oder einfach über ihre musikalischen Interessen zu sprechen. Ausgebildete Musiker und Studenten, aber auch Labels und Managements sind herzlich in das Berliner Büro eingeladen.

Die 20-minütige Beratung kann ganz einfach hier unter Angabe des Namens, der gewünschten Uhrzeit und eines Interessensschwerpunktes gebucht werden.

Wir freuen uns auf Dich!

Open Sessions im Londoner Büro

Open Sessions im Londoner Büro

(Written on July 4, 2016 )

Lust auf neue Herausforderungen und Spaß an der Arbeit? Dann jetzt bewerben für ein Praktikum im WildKat Berlin Büro!

Wir suchen ab dem 7. Juli 2016 eine Praktikantin/einen Praktikanten zur Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit Schwerpunkt Musik sowie der Konzertorganisation am Standort Berlin. Du assistierst den Account Managern bei der Entwicklung und Umsetzung kreativer PR-Kampagnen und reibungsloser Konzertabläufe für Kunden aus der klassischen wie zeitgenössischen Musik. Du solltest daher eine große Begeisterung für Kultur, klassische Musik und die darstellenden Künste mitbringen, Spaß an kreativen Herausforderungen haben und strukturiert arbeiten können. Eine Affinität zu Online-Medien ist ebenfalls wünschenswert.

Was wir bieten: 
– Selbstständige Arbeit in einem kleinen agilen Team bis hin zur Übernahme von einzelnen kleinen Projekten
– Tägliche Zusammenarbeit und Austausch mit dem Londoner Büro
– Besuch von Kundenkonzerten und –Veranstaltungen
– Miterleben des Agenturalltags und detaillierte Einblicke in Abläufe, Projekte etc.
– Entspannte und kollegiale Atmosphäre im Büro
– Einblick und Übernahme von Social Media Accounts
– Möglichkeit, sich kreativ einzubringen und seine Ideen umzusetzen
– Einblick in die internationale Presselandschaft
– Ein wöchentlicher Obstkorb und viel Spaß bei der Arbeit

Deine Aufgaben:
– Assistenz bei der Umsetzung internationaler PR-Kampagnen
– Pflege des Agentur-Blogs und der Social Media Auftritte (u.a. Facebook und Twitter)
– Übernahme von Recherchenaufgaben
– Unterstützung bei der Erstellung von Pressetexten
– Instandhaltung der Kontaktdatenbank
– Unterstützung bei der effizienten Verbreitung von Pressematerialien
– Recherche und Reporting neuer Entwicklungen und Trends in den Bereichen Musikindustrie und Kultur
– Teilnahme an Kundenveranstaltungen während und außerhalb der Bürozeiten
– Assistenz täglicher Agenturabläufe des Berliner Büros

Was Du mitbringst:
– Sehr gute Kenntnisse und Begeisterung für klassische Musik, Kunst, Kultur und PR
– Erste praktische Erfahrungen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und/oder Kulturmanagement
– Sehr gute administrative und organisatorische Fähigkeiten
– Hervorragende mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit (auf deutsch und englisch)
– Hohe Teamfähigkeit
– Sorgfältige Arbeitsweise
– Affinität zu Online-Medien
– Fähigkeit zu selbstmotiviertem Arbeiten
– Sicheres und selbstbewusstes Auftreten
– Stressresistentes Arbeiten
– Sicherer Umgang mit gängigen Internet- und MS-Office-Anwendungen
– Sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil

Im Überblick
– Zeitraum: ab 7. Juli 2016 für 3 Monate, Vollzeit
– Vergütung: 400€ monatlich

Bitte sende Deine Bewerbung mit Lebenslauf und einem aussagekräftigen Anschreiben bis zum 8. Juni 2016 mit dem Betreff „Praktikum” per E-Mail an Carolin Denz (carolin@wildkatpr.com). Viel Erfolg!

 

(Written on May 27, 2016 )

Our WildKat Berlin office is looking for an intern to join us soon!

WildKat PR sucht ab sofort eine Praktikantin/einen Praktikanten zur Unterstützung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit Schwerpunkt Musik am Standort Berlin. In dieser Position assistieren Sie den Account Managers bei der Entwicklung und Umsetzung kreativer PR-Kampagnen für Kunden aus der klassischen wie zeitgenössischen Musik. Sie sollten daher eine große Begeisterung für Kultur, klassische Musik und die darstellenden Künste mitbringen und Spaß an kreativen Herausforderungen haben. Eine Affinität zu Online-Medien ist ebenfalls wünschenswert.

Ihre Aufgaben:
– Assistenz der Account Manager bei der Umsetzung internationaler PR-Kampagnen
– Pflege des Agentur-Blogs und der Social Media-Auftritte (u.a. Facebook und Twitter)
– Übernahme von Rechercheaufgaben
– Unterstützung bei der Erstellung von Pressetexten
– Instandhaltung der Kontaktdatenbank
– Unterstützung bei der effizienten Verbreitung von Pressematerialien
– Recherche und Reporting neuer Entwicklungen und Trends in den Bereichen Musikindustrie und Kultur
– Teilnahme an Kundenveranstaltungen während und außerhalb der Bürozeiten
– Assistenz täglicher Agenturabläufe des Berliner Büros

Ihr Profil:
– Sehr gute Kenntnisse und Begeisterung für klassische Musik, Kunst, Kultur und PR
– Erste praktische Erfahrungen im Bereich Kulturmanagement und/oder Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
– Sehr gute administrative und organisatorische Fähigkeiten
– Hervorragende mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit (auf deutsch und englisch)
– Hohe Teamfähigkeit
– Sorgfältige Arbeitsweise
– Affinität zu Online-Medien
– Fähigkeit zu selbstmotiviertem Arbeiten
– Sicheres und selbstbewusstes Auftreten
– Stressresistentes Arbeiten
– Sicherer Umgang mit gängigen Internet- und MS-Office-Anwendungen
– Sehr gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil

Zeitraum: ab sofort für 3 Monate, Vollzeit

Vergütung: 400€ monatlich

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und einem aussagekräftigen Anschreiben bis zum 20. September 2015 mit dem Betreff „Praktikum” per E-Mail an Carolin Denz (carolin@wildkatpr.com).

(Written on September 10, 2015 )