Posts Tagged ‘Rheingau Musik Festival’
« Back to E-News

Theaterferien, Spielzeitpause, Schulferien – Sommerloch? Wenn die Saison endet, geht es vielerorts erst so richtig los! Die Klassik-Festivals sind zum unaufhaltsamen Trend geworden.

„Von Hitzacker bis Rheingau, Freden bis Nürtingen: Deutschland hat mehr als 300 Festivals für klassische und artverwandte Musik.“ (Zeit online, Volker Hagedorn, Stand 2014)

Viele dieser – mittlerweile weitaus zahlreicheren – Festivals haben im Laufe der Jahre Kultstatus erreicht. Aber auch in der Schweiz geben sich die Musikbegeisterten ihrer liebsten Sommerbeschäftigung hin. Beim Verbier Festival etwa, das jährlich in toller Bergkulisse stattfindet, treffen sich die internationalen Superstars der Klassikszene. Von Gautier Capucon und Joshua Bell über Evgeny Kissin, Andras Schiff und Yuja Wang bis hin zu renommierten Kammermusikensembles wie dem Quatuor Ebène steigen alle einmal im Alpenfestival ab. Ähnlich wie die Lage befinden sich auch die Preise in luftiger Höhe. Zum Glück werden jedoch viele der Konzerte auf dem klassischen Streaming-channel medici.tv übertragen.

Ein etwas näher am Meeresspiegel gelegenes, aber mittlerweile ebenso renommiertes Festival ist das Rheingau Musik Festival, das dieses Jahr sein 30. Jubiläum feiert. Es wird vom 24.06.2017 – 02.09.2017 mit 155 Konzerten in 42 Spielstätten stattfinden. Das Programm umfasst dabei nicht nur klassische Musik, sondern auch Jazz und das Format “Next Generation“, in dem junge Solisten wie Dmitry Masleev, Lucas und Arthur Jussen, Edgar Moreau und Jugendensembles wie das Bundesjugendballett und das Bundesjugendorchester auftreten werden.

Neben diesen repräsentativen Festivals gibt aber auch kleinere und (noch) relativ unbekannte, die meist familiärer und mit viel Liebe zum Detail gestaltet sind. Doch auch diese wachsen von Jahr zu Jahr und verzeichnen kontinuierlich höhere Zuhörerzahlen.
Eines dieser Festivals befindet sich ganz im Norden Deutschlands: Das Gezeitenkonzerte Festival in Ostfriesland.
Es wird dieses Jahr vom 23.06.2017 – 13.08.2017 unter dem Motto „Sturm und Klang“ stattfinden. Während das Festival in seinem Gründungsjahr etwa 5000 Besucher zählte, waren es 2016 schon 10.000. Das Festival unterscheidet sich von den anderen durch eine gemischte Künstlerauswahl. Es besteht sowohl aus bekannten Solisten als auch aus unbekannteren regionalen, ausländischen und Nachwuchs-Künstlern. Auch die Wahl der Konzertorte ist eher alternativ und umfasst Dorfkirchen sowie Kurhäuser, das Emder Fährhaus und die hiesige Kunsthalle.
Neben der musikalischen Unterhaltung spielt das Festival eine wichtige Rolle für den regionalen Tourismus: „Bezaubernde Gärten, historische Gemäuer, Natur pur“, wollen den Besucher auf der gut strukturierten und ansprechenden Homepage verlocken.

Neben den unzähligen – vor allem instrumentalen – Klassik-Festivals jähren sich auch die Opernfestivals. Eines davon findet zwischen bzw. über den Schwarzwaldtannen statt. Die Rede ist von Rossini in Wildbad (07.07.2017 – 23.07.2017).  Das Festival wurde 1989 zur „Erinnerung an [(…) den] Kuraufenthalt von G. Rossini 1856“ (Homepage) gegründet. Wie alle Festivals hat auch dieses klein angefangen. Dass es mittlerweile als internationales Belcanto Festival gilt, hängt laut der Website mit der engen Zusammenarbeit mit öffentlichen Rundfunkanstalten und in Wildbad entstandenen CD Einspielungen zusammen. Seit 2004 betreibt das Schwarzwald-Städtchen eine Belcanto-Akademie, die unter jungen angehenden Sängerinnen und Sängern äußerst gefragt ist.
Ein Highlight des Festivals ist das Auftakt-Konzert GANZ OBEN! mit Mozarts c-Moll Messe, das mit einer halbstündigen Fahrt mit der Sommerbergbahn erreicht und auf dem Turm des Baumwipfelpfades über den Schwarzwaldtannen stattfinden wird.
Neben den Produktionen der Rossini-Opern beinhaltet das Festivalprogramm auch Meisterkurs-Konzerte aus der Klasse von Raúl Gímenez und Lorenzo Regazzo, die die Akademie leiten.

 

Foto: Kienzler

Hinter jedem dieser Festivals steht ein interessanter Gedanke und eine umfangreiche Organisation, die dem Besucher ein unvergessliches Festival-Sommer-Erlebnis bereiten wollen. Je nach Reiselust und Budget kann man aus dem ‚Festival-Katalog‘ Internet auswählen, welches Format die eigenen Interessen am meisten bedient. Die Auswahl des ‚perfekten‘ Festivals ist sicherlich auch eine Interessenfrage – möchte man sich von den großen Solisten zum Staunen bringen oder neue Künstler entdecken, die noch nicht international bekannt sind? Egal wie man sich jedoch entscheidet, die schöne Naturlage ist einem bei jedem bei diesen Festivals sicher!

Merken

Merken

Merken

Merken

(Written on June 22, 2017 )

in today’s news: Three Choir Festival programme revealed, “Beethovenfest” is searching for “distant lover”, Philharmonia doubles up, John Eliot Gardiner’s new recording is a revelatory psychological document, André Rieu’s concerts to be broadcast in cinemas, Andre Larson has died aged 74, Tucson Symphony Orchestra names a new president, Sponsorship award of the “Rheingau Musik Festivals” for Pianist Ben Kim, Philharmonia Orchestra announced first two guest composer and the dream of Terror.

Rhinegold

Three Choirs Festival 2017 programme revealed

The programme for the Three Choirs Festival 2017, which will take place 22-29 July in Worcester, has been revealed.

Pizzicato

‘Beethovenfest Bonn sucht die ‘Ferne Geliebte’

Das ‘Beethovenfest Bonn’ unter der künstlerischen Leitung von Nike Wagner steht 2017 unter dem Motto ‘Ferne Geliebte’.

JDCMB

Philharmonia doubles up

The Philharmonia has today announced the appointment of their new principal guest conductor.

The Times

Gardiner: Bach -St Matthew Passion

Above all else, John Eliot Gardiner’s new recording of Bach’s St Matthew Passion is a revelatory psychological document.

The Strad

André Larson, founder director of the National Music Museum, has died aged 74

Dr André Larson, former director of the National Music Museum in the US, died on 24 March at the age of 74.

Classicfm

André Rieu announces celebratory Maastricht concert in cinemas

It’s 30 years since the much-loved violinist founded his Johann Strauss Orchestra. He’ll be marking the occasion with a concert in Maastricht and screened in cinemas across the UK.

Musik Heute

Philharmonia Orchestra ernennt zwei Erste Gastdirigenten

Das Philharmonia Orchestra London hat zwei Erste Gastdirigenten ernannt.

Sueddeutsche Zeitung

Der Traum vom Terror

Was treibt zwei nette deutsche Mädels aus dem sachsen-anhaltischen Sangerhausen dazu, nach Syrien in den Dschihad zu ziehen und einen brutalen Krieg zu führen, der eigentlich nicht der ihre ist?

Musicalchair

Tucson Symphony Orchestra names a new president/CEO

The Tucson Symphony Orchestra on Wednesday named an insider as its new president/CEO.

The New York Times

One Pianist’s Variations on Tales From the Crypt

A searching artist who likes to play old and new music against (or, more accurately, for) each other, the pianist David Greilsammer arrives in New York on Wednesday, April 5, for the latest installment in the Crypt Sessions, a way-downstairs, intimate series at the Church of the Intercession in Washington Heights.

Klassik.com

Förderpreis des Rheingau Musik Festivals für Pianist Ben Kim

 Der Förderpreis des Rheingau Musik Festivals geht in diesem Jahr an den amerikanischen Pianisten Ben Kim.

Twitter

3Wiener Philharmoniker erhalten Dirigierpartitur Leonard Bernsteins
: . will be playing ‘The Good the Bad and the Ugly’ after 11am in memory of Alessandro Alessandroni, ‘The Whistler’ on the piece
Image: Musik Heute

 

 

(Written on March 31, 2017 )

Classical News

In today’s news, Help Musicians UK is boosting opportunities for young professional musicians, the death of a musician who caught an infection from his bagpipes has highlighted the dangers lurking inside musical instruments, and Simon & Sue Ruddick have donated £125,000 to improve ladies’ loos in British theatres. Also, 15 musicians are gathering at an active volcanic crater to play for 10½ hours.

Music Week

Help Musicians UK boosting opportunities for young pro musicians

Help Musicians UK is looking to increase opportunities for young professional musicians by way of its new Career Development Bursaries.

New Scientist

Deadly bagpipe infection is health warning to all wind musicians

Musicians beware: clean your instruments. The death of a musician who caught an infection from his bagpipes has highlighted the dangers lurking inside musical instruments.

The Guardian

Grandstand, Countdown, Ski Sunday: the unsung heroes behind TV’s greatest tunes

They’ve written some of the most iconic tracks of the last 50 years. Yet you’ve probably never heard of them. We met the legends of ‘library’ music

The Telegraph

Meet the couple on a mission to improve ladies’ loos in British theatres

Simon and Sue Ruddick have donated £125,000 to be spent on improving toilets in theatres up and down the country.

The New York Times

15 Musicians Spent the Night in an Active Volcano. Listen to What Happened.

Last Thursday, 15 musicians gathered at an active volcanic crater on a small island in the southern Aegean Sea for an experiment in improvisational site-specific performance. Lit by a glowing August full moon, they played for 10½ hours, asked only to take inspiration from their surroundings.

Aftenposten

Nysgjerrig på kammermusikk? Vår ekspert gir deg sine heteste tips til Oslo kammermusikkfestival!

De neste dagene myldrer det av arrangementer under Oslo kammermusikkfestival. Astrid Kvalbein gir deg oversikt over forestillingene du må få med deg.

nmz

hmt Rostock bildet mehr Musiklehrer aus – Vereinbarung unterzeichnet

Die Hochschule für Musik und Theater Rostock (hmt) wird künftig mehr Lehrer für das Schulfach Musik ausbilden. Darauf haben sich Hochschule und Bildungsministerium in einer Teilzielvereinbarung verständigt.

klassik.com

Rheingau Musik Festival: Förderpreis für Geiger Marc Bouchkov

Der belgische Geiger Marc Bouchkov hat den mit 15.000 Euro dotierten Förderpreis des Rheingau Musik Festivals erhalten. Bouchkov hat den Preis am gestrigen Montag im Rahmen eines Konzerts auf Schloss Johannisberg entgegengenommen.

Die Zeit

Jazzmusiker Toots Thielemans ist tot

Er spielte mit Ella Fitzgerald, Frank Sinatra oder Billy Joel und bewies seine Virtuosität mit der Mundharmonika auch für die “Sesamstraße”. Der belgische Jazzmusiker, Mundharmonikaspieler und Komponist Toots Thielemans ist gestorben.

Twitter

Top Classical News @topcmnews Complete Mahler symphony score to be auctioned for first time

BBC Radio 3 @BBCRadio3 ‘I was in the Bahraini Children’s Recorder Orchestra’ – Sally Phillips on

Classical Music News @CIassicalMusic Dallas Symphony violinist is selling her $1m Guarnerius

23VOLCANO-superJumbo-v2

“634 Minutes Inside a Volcano” was an improvisational site-specific performance on the Greek island Nisyros. Credit: Pinelopi Gerasimou

(Written on August 23, 2016 )

Classical News

In today’s news, Covent Garden star Pamela Binns bows out tonight, The Times reveals that sporty and musical girls are less concerned by looks and Robert Lakatos wins 2015 Pablo Sarasate International Violin Competition.

The Telegraph

Dogs and Domingo: life in La bohème

Tonight one of Covent Garden’s best-loved productions bows out after 41 years. Pamela Binns, 84, has been in it from the start.

The Times

Musical and sporty girls fret less about their looks

Girls who play sport or a musical instrument are less likely to become anxious and depressed about their appearance, researchers suggest.

The Strad

Armida Quartet to pay tribute to Artemis Quartet violist Friedemann Weigle

The Armida will give a special performance in honour of their late mentor at the Rheingau Musik Festival

Robert Lakatos wins 2015 Pablo Sarasate International Violin Competition

The Serbian violinist receives a cash award of €20,000 and concert opportunities

Classic FM

The trailer for Jonas Kaufmann’s new Puccini album just dropped and we can’t contain ourselves

Opera’s tenor-hunk is back and he has brought the amazing top notes of Puccini’s ‘Nessun Dorma’ with him.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Ein Muslim in Oberammergau: “Ich trage meine Religion nicht vor mir her”

Viel Wirbel im Traditionstheater: Als erster Muslim wird Abdullah Kenan Karaca Spielleiter bei den Passionsspielen in Oberammergau. Dort inszeniert er jetzt schon mal Shakespeares “Romeo und Julia”.

BR Klassik

Gründer von “Il complesso barocco” gestorben

Alan Curtis, US-amerikanischer Cembalist, Musikwissenschaftler und Dirigent, ist am Mittwoch im Alter von 80 Jahren in seiner Wahlheimat Italien gestorben. Das von ihm gegründete Orchester “Il complesso barocco” leitete er bis zuletzt.

Codex Flores

Tod des Barockspezialisten Alan Curtis

Der amerikanische Dirigent, Cembalist und Musikwissenschaftler Alan Curtis, unter anderem Gründer des Ensembles Il Complesso Barocco, ist in Florenz im Alter von 80 Jahren verstorben.

France Musique

Mort d’Alan Curtis : un « grand » de la musique baroque disparaît

Le claveciniste, musicologue et chef d’orchestre baroque Alan Curtis s’est éteint mercredi 15 juillet 2015 à Florence (Italie) à l’âge de 80 ans.

Tweets

The Royal Opera @TheRoyalOpera: Tonight we say farewell to John Copley’s staging of

Music Week @MusicWeek: Swedish music industry up 4.2% in H1 2015, streaming makes up 84% of market

The Musical Brain @themusicalbrain: “Release the penguins” Best direction in a score ever? Check out John Stump’s sublime parodies

LaBoheme2_3377278c

Pamela Binns’ last production at Covent Garden
Photo: Warren Allott/ Telegraph

(Written on July 16, 2015 )