Posts Tagged ‘Straightforward’
« Back to E-News

In der neuen Reihe Straightforward führen ab Sommer 2016 viermal im Jahr junge Beat-Produzenten ihre Tracks und junge Musiker klassische Werke im Foyer des RADIALSYSTEM V auf. Die Reihe bietet ein Podium für eine Künstlergeneration, die ihre Leidenschaft für die Musik ins Zentrum rückt und die vermeintlich unterschiedlichen Stile von Klassik und Elektronik miteinander vereint. Klassische Musik tritt aus dem Konzertsaal heraus und trifft auf Club-Kultur, beide Genres profitieren von der lockeren Atmosphäre eines Livesets und der gerichteten Aufmerksamkeit eines klassikaffinen Publikums – ein Abend für Freunde von Stilvielfalt und neuen, unbekannten Blickwinkeln. Den Anfang von Straightforward machen der Ausnahme-Schlagzeuger Alexej Gerassimez und Julian Maier-Hauff mit Jazz-Trompete und Live-Electronics am 17. Juli.

ec_28a75fec5fa5e6e14cca9e9a5a319e91

Alexej Gerassimez © wildundleise.de

Im ersten Teil des Abends vereint Percussionist Alexej Gerassimez unterschiedliche Musikstile mit tradierten und neu gefundenen Klangfarben, inspiriert von Klängen und Rhythmen des Alltags. Anschließend improvisiert Jazztrompeter Julian Maier-Hauff live am DJ-Pult und mixt Trompete, Saxophon, Posaune und Rhodes mit analoger Elektronik zu einem harmonischen Gesamtklang. Musik im Moment: Alles ist improvisiert, nichts wiederholbar.

ec_bcd76b45377258913a5b8cb59d87c5fb

Julian Maier-Hauff © Matthias Somberg

In der zweiten Ausgabe am 18. September wird die erfolgreiche junge Akkordeonistin Franka Herwig gemeinsam mit Musikproduzent und Live-Act Guvibosch zu Gast sein.

 

(Written on July 8, 2016 )